... auf Conatum Novum, einem Harry Potter RPG, das im Jahr 2325 spielt.
Nach Voldemorts Tod hat sich die Situation in Großbritannien beruhigt. 300 Jahre lang herrschten Eintracht und Frieden zwischen Hexen und Zauberern, Hogwarts wurde wieder aufgebaut und es hat sich kein neuer Lord erhoben. Selbst Gryffindors und Slytherins haben sich zusammengerauft und keine großen Streitereien vom Zaun gebrochen. Häuserübergreifende Lerngemeinschaften und Interessengruppen wurden ins Leben gerufen.
Doch genau diese Lerngemeinschaften sollten der Schule zum Verhängnis werden: In den 2290er Jahren begannen sie, einander als Feinde zu betrachten, sich immer stärker von einander abzuspalten und um Mitglieder zu kämpfen. Die Anführer dieser Vereinigungen entwickelten immer eigennützigere Ziele, erstrebten immer mehr Macht und Ansehen in Hogwarts. Wer sich nicht in das System eingliedern wollte, wurde zum Außenseiter und von allen Seiten attackiert.
Aber sogar aus dieser Misere befreite sich die Zaubererwelt. Als nämlich immer mehr Schüler verletzt wurden und sogar eine Austauschschülerin starb, wurde das Ministerium auf die Missstände in Hogwarts aufmerksam und startete entsprechende Programme. Einige Jahre später war alles wieder alles beim Alten...
...bis Isobel Rosefield, Anführerin einer der mächtigsten Gruppen von Hogwarts, zur Zaubereiministerin gewählt wurde und ihre Vereinigung neu gründete. Und das nicht als einzige, auch andere Anführer gründeten Parteien, deren Ziele denen der ehemaligen Schülergruppen verdächtig ähnelten. Zwar wurden diese in Hogwarts verboten, aber im Verborgenen sind Verwandte und Bekannte der Parteichefs schon wieder dabei, deren Imperium auszuweiten...
Werden die Gruppen Hogwarts erneut erobern? Und wie werden sich die neuen Parteien auf die magische Politik auswirken? Wird es gar wieder zu Morden kommen? Melde dich jetzt an und bestimme mit!

Bei weiteren Fragen kannst du gern eine Mail an das Adminteam schicken!
[yoocorpg@gmx.at]

Nützliche Links für die Anmeldung:

            

Administratoren

SeitTest-Zertifikat
 

Hinweis:
Mit Urteil vom 12.Mai 1998 - 312 0 85/98 -"Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Linkes, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantwortlichen hat. Dies kann -so das LG- nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten diestanziert. "Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage. Diese Erklärung gilt für alle meiner Homepage angebrachten Links.
Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2011.